Beruf Chiropraktiker / Chiropraktikerin

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

  • Sozial / Forschend

Wissen

  • Neurophysiologie
  • Innere medizin
  • Orthopädie und unfallchirurgie
  • Geriatrie
  • Mikrobiologie, virologie) und infektionsepidemiologie
  • Wiederherstellung aller Organsysteme
  • Innere medizin und schwerpunkt endokrinologie und diabetologie
  • Biomechanik
  • Strahlenphysik im Gesundheitswesen
  • Epidemiologie
  • Laboratoriumsmedizin
  • Auswirkungen von Strahlung auf den menschlichen Körper
  • Soziologie
  • Erste Hilfe
  • Humanphysiologie
  • Kinetik
  • Verwaltung von Mitarbeitern im Gesundheitswesen
  • Anatomie des Bewegungsapparates
  • Geburtshilfe und Frauenheilkunde
  • Rehabilitation
  • Orthopädische Erkrankungen
  • Psychologie
  • Kinder - und jugendmedizin
  • Anatomie des Menschen
  • Neurologie
  • Kinesiologie
  • Medizininformatik

Fertigkeiten

  • Therapeutische Beziehungen entwickeln
  • Sicherheit von Nutzern/Nutzerinnen des Gesundheitssystems gewährleisten
  • über Krankheitspräventionen informieren
  • Fortschritte von Nutzern/Nutzerinnen des Gesundheitssystems in Bezug auf Behandlung aufzeichnen
  • Nutzer/Nutzerinnen des Gesundheitssystems weiterleiten
  • Einen Behandlungsplan formulieren
  • Aufmerksam zuhören
  • Mit Situationen der Notfallpflege umgehen
  • Eine empathische Beziehung zu Nutzern/Nutzerinnen des Gesundheitssystems aufbauen
  • In einem multikulturellen Umfeld im Gesundheitswesen arbeiten
  • Zu Veranstaltungen zur Qualität von physiotherapeutischen Dienstleistungen beitragen
  • Inklusion vorantreiben
  • über Schwangerschaft informieren
  • Patienten/Patientinnen über Fragen zur Gesundheit und des Lebensstils informieren
  • Auf sich verändernde Situationen im Gesundheitswesen reagieren
  • Medizinische Bilder interpretieren
  • ärztliche Untersuchungen durchführen
  • Lernen im Gesundheitswesen fördern
  • Effektiv im Gesundheitswesen kommunizieren
  • Gesundheitsprodukte verschreiben
  • Organisatorische Leitlinien befolgen
  • Mit Nutzern/Nutzerinnen des Gesundheitssystems umgehen
  • Mitarbeiter führen
  • Effektivität einer erbrachten Dienstleistung evaluieren
  • Medizinische Untersuchungen durchführen
  • Eine ordnungsgemäße Terminverwaltung gewährleisten
  • Rechtsvorschriften zum Gesundheitswesen einhalten
  • Patienten/Patientinnen bei der Rehabilitation unterstützen
  • Eine kooperative therapeutische Beziehung aufbauen
  • über Übungen zur Rehabilitation informieren
  • Politische Entscheidungsträger über die Herausforderungen des Gesundheitswesens informieren
  • Zum Rehabilitationsprozess beitragen
  • Gesundheits- und Sicherheitsstrategien im Gesundheitswesen fördern
  • Den Fortschritt von Patienten/Patientinnen hinsichtlich der Behandlung überwachen
  • E-Health Anwendungen und mobile Gesundheitstechnologien einsetzen
  • Fragen der öffentlichen Gesundheit ansprechen
  • Patienten/Patientinnen nach Aufklärung zur Zustimmung raten
  • Individualpflege anwenden
  • Rechtsvorschriften im Zusammenhang mit der Praxis im Gesundheitswesen einhalten
  • Gesundheitliches Wohlbefinden und Sicherheit beachten
  • Organisatorische Techniken anwenden
  • Behandlungsstrategien für Bedrohungen der menschlichen Gesundheit bereitstellen
  • Medizinische Resultate interpretieren
  • Eine Führungsrolle übernehmen
  • Massagetherapie durchführen
  • Verschiedene Kommunikationskanäle verwenden
  • Zur Kontinuität der medizinischen Versorgung beitragen
  • In interdisziplinären Teams des Gesundheitswesens arbeiten
  • Allgemeine Daten von Nutzern/Nutzerinnen des Gesundheitssystems erheben
  • Unternehmerisches Gespür anwenden
  • Pläne zur Kundenentlastung entwickeln
  • Patienten/Patientinnen sichten
  • Mit klinischem Risiko umgehen
  • Klinischen Leitlinien folgen
  • Gesundheitserziehung anbieten
  • Forschungsergebnisse der Gesundheitswissenschaften umsetzen
  • Infektionsprävention in der Einrichtung betreiben
  • Für die Gesundheit eintreten
  • Problemlösungen finden
  • Pläne zur Übertragung der Pflege erstellen
  • Krankenakten führen
  • Kontextspezifische klinische Kompetenzen anwenden
  • Die Daten von Nutzern/Nutzerinnen des Gesundheitssystems verwalten
  • Mit Eigenverantwortlichkeit umgehen

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

funktionelle neurobildgebung verwenden akupunktieren fremdsprachen in der pflege einsetzen informationen zur gesundheitszustand von nutzern/nutzerinnen des gesundheitssystems beziehen therapeutische massage gesundheitsbezogene forschung betreiben krankenversicherungsansprüche bearbeiten fremdsprachen in der gesundheitsforschung einsetzen erkrankung des nervensystems behandeln unterlagen über rechnungsinformationen von nutzern/nutzerinnen des gesundheitssystems führen kognitivetechniken in der verhaltenstherapie anwenden pharmakologie und toxikologie neuropharmakologie elektroencephalogramme (eeg) interpretieren messungen evozierter potenziale interpretieren