Beruf Biologe im Bereich Aquakultur / Biologin im Bereich Aquakultur

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

  • Forschend / Realistisch
  • Forschend / Künstlerisch
  • Forschend / Sozial

Wissen

  • Virologie
  • Biologie
  • Wissenschaftliche Forschung
  • Labortechniken
  • Biologie der Fische
  • Anatomie der Fische
  • Molekularbiologie
  • Angewandte Zoologie
  • Ökologie
  • Mikrobiologie, virologie) und infektionsepidemiologie
  • Botanik
  • Biosicherheit
  • Verhütung von Umweltverschmutzung

Fertigkeiten

  • Aquatische Produktionsumgebung kontrollieren
  • Arbeitsbezogene schriftliche Berichte analysieren
  • Biologische Proben an das Labor versenden
  • Studien zur Fischsterblichkeitsrate durchführen
  • Wasserqualität überwachen
  • Biologische Daten sammeln
  • Arbeitsaufzeichnungen führen
  • Labortests durchführen
  • Wissenschaftliche Methoden anwenden
  • Feldforschungen durchführen
  • Natürliche Ressourcen erhalten
  • Experimentelle Daten zusammentragen
  • Wissenschaftliche Entscheidungsfindung im Gesundheitswesen umsetzen
  • Wissenschaftliche Forschung betreiben

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

forschungsvorhaben verfassen forschungsvorhaben diskutieren zuchtstrategien für aquakulturen entwickeln fischproben zur diagnose analysieren fischsterblichkeitsraten überwachen setzlingszuchten beraten mit kunden über technische fragen kommunizieren fremdsprachen sprechen gesundheitszustand von fischen beurteilen fischverarbeitungsanlagen vorbereiten routineberichte verfassen über tierschutz beraten lebende fische auf deformitäten untersuchen behandelten fisch überprüfen veterinärmedizinische fachinformationen kommunizieren betriebliche tätigkeiten koordinieren an freiluftschauplätzen kommunizieren managementpläne zur gesundheit und zum tierschutz von fischen entwickeln beteiligte parteien in bezug auf tierschutzuntersuchungen befragen per telefon kommunizieren risikomanagementverfahren anwenden online-schulungen anbieten bewirtschaftungspläne entwickeln risiken in aquakulturanlagen erkennen tierschutzvorschriften für fische analyseergebnisse berichten fischproben zur diagnose konservieren kompetent auf englisch kommunizieren bewirtschaftungspläne zur senkung von risiken in der aquakultur entwickeln mündliche anweisungen erteilen für korrekte entsorgung chemischer abfälle sorgen symptome der krankheiten von wassertieren erkennen rechtsvorschriften zur umweltverschmutzung unterlagen über durchgeführte tätigkeiten in aquakulturen führen schulungsmaterialien erstellen fischproben zur diagnose sammeln umweltauswirkungen auf den aquakulturbetrieb beurteilen rechtsvorschriften zum tierschutz bewertung von risiken und bedrohungen arbeitsbezogene berichte verfassen kommunikationsstil an empfänger oder empfängerin anpassen fischbehandlungspläne vorbereiten neuerungen in derzeitigen praktiken anstreben fische behandeln identifizierung und klassifizierung von fischen beziehungen mit tierschutzeinrichtungen pflegen vor-ort-schulungen in aquakultureinrichtungen anbieten visuelle daten vorbereiten zu verschmutzungsfällen bericht erstatten ökologische recherchen durchführen internetrecherche durchführen tierschutzmanagement prüfen fischkrankheiten bekämpfen verschiedene kommunikationskanäle verwenden das tierwohl im schlachtprozess sicherstellen