Hochbegabung und Persönlichkeit

Die Wissenschaft hat keine eindeutigen Beziehungen zwischen Persönlichkeit und IQ finden können. Dennoch denken manche, dass sich bestimmte Persönlichkeitszüge häufiger bei intellektuell begabten Menschen zeigen. Zu dieser "Persönlichkeitsstruktur hochbegabter Menschen" gehören:

  • Schnelles Verstehen, denkt und spricht schnell;
  • Neugierig, genuin motiviert, will Probleme lösen;
  • Perfektionistisch, oft kombiniert mit Versagensängsten;
  • Kreativ, voller neuer Ideen, stur, negative Haltung gegenüber Autoritäten;
  • Hochsensibel gegenüber jeder Art von Stimuli, positiv wie negativ.


Einige dieser Eigenschaften können auf die physiologischen Charakteristika zurückgeführt werden, die Menschen mit einem hohen IQ oft besitzen. Bei anderen ist dies nicht der Fall. Natürlich gibt es auch hochbegabte Menschen, die nicht kreativ sind, die sich willig Autoritäten unterordnen, nicht sehr sensibel auf Stimulationen reagieren und allgemein eher antriebsschwach sind.

Es ist richtig, Menschen mit der oben beschriebenen Persönlichkeitsstruktur von anderen zu unterscheiden, da sie oft außergewöhnliche Ziele erreichen können. Leider sind aber nicht alle im Leben erfolgreich.

Zu den Faktoren, die ihre Entwicklung behindern können, gehören: Minderleistungen, Depressionen, Hypersensibilität, Versagensängste oder Kommunikationsprobleme am Arbeitsplatz und in Beziehungen. Damit ein hochbegabter Mensch glücklich und erfolgreich sein kann, sind die folgenden Bedingungen sehr wichtig:

  • Ein solcher Mensch muss von seinen Eltern und in der Schule ernst genommen und stimuliert werden; er muss seinen Interessen nachgehen können;
  • Er muss seine Motive und Leidenschaften kennen, und sie im Berufsleben umsetzen können;
  • Ein Arbeitsplatz, der die Freiheit gewährt, Neues zu erforschen und kreativ zu sein.

Hochbegabt?

Was können Sie tun, um glücklich und erfolgreich zu sein, wenn Sie selbst ein solcher hochbegabter Mensch sind?

  • Akzeptieren Sie, dass Sie anders sind, und dass die meisten Menschen nicht so schnell denken und verstehen wie Sie;
  • Achten Sie auf Ihre Kommunikation, und hören Sie anderen zu;
  • Schaffen Sie sich Ihren eigenen Beruf und treffen Sie dabei keine Auswahl "von der Stange";
  • Erforschen Sie, was Sie inspiriert, auch wenn es sich dabei nicht mehr um etwas Neues handelt.


Sie können einen kostenlosen IQ-Test absolvieren und mehr über emotionale Intelligenz lesen.