INFJ-Persönlichkeitstyp

INFJ: Introvertierter – Intuitiver – Fühler – Beurteiler

  • Jung-Typ INFJ
  • Introvertierte (= Introverts) sind eher nachdenklich, zurückhaltend und viel alleine. Ein häufiges Missverständnis ist, dass introvertierte Menschen schüchtern seien – das ist nicht unbedingt so. Sie beziehen ihre Energie aus ihren eigenen Gedanken und der Zeit, die sie allein verbringen. Introvertierte brauchen nicht immer Menschen um sich herum.
  • Intuitive (= iNtuitives) achten mehr auf fantasievolle und originelle Informationen. Intuitive konzentrieren sich auf die Zukunft.
  • Fühler (= Feelers) lassen ihre Gefühle und Emotionen eine führende Rolle spielen, weil sie sich um andere Menschen kümmern.
  • Beurteiler (= Judgers) bevorzugen ein beständiges, geplantes und geordnetes Leben, das sie selbst organisieren und über das sie Kontrolle ausüben können.

Ein INFJ auf einen Blick

„Das Schwierige erledige ich sofort, das Unmögliche dauert etwas länger!“ Das könnte die Lebensphilosophie eines INFJs sein. Menschen, die INFJ-Typen gut kennen, beschreiben sie als einfallsreich, motiviert, hartnäckig, zielstrebig und kreativ.

Ein Leben ohne Vorwand oder Fassade zu führen, als das akzeptiert zu werden, was sie sind, ist ihnen wichtig. Sie ziehen es vor, leise ihren Einfluss auszuüben. Sie bringen einen stillen Enthusiasmus in alle Dinge, in die sie involviert sind. Harmonie herzustellen und nach dem Gemeinwohl für alle zu streben, ist einer ihrer Hauptmotivatoren.

Sie haben ein starkes Bedürfnis und den Wunsch, die Komplexität menschlicher Beziehungen zu verstehen.

Ihr Einfühlungsvermögen ermöglicht es ihnen, die Gefühle anderer zu verstehen und zu schätzen. INFJs glauben an ihre Intuition und ihren Instinkt und handeln danach. Sie treffen leicht Entscheidungen, und ihre Freunde und Mitarbeiter werden sie wahrscheinlich als selbstbewusste und individualistische Denker wahrnehmen.

Ihre wahrscheinlichen Beiträge zu einer Organisation

Jeder Persönlichkeitstyp hat einen anderen Satz von Fähigkeiten, Talenten und Eigenschaften, die er in eine Organisation, Gruppe oder Beziehung einbringt. Hier ist eine Liste derjenigen, die am häufigsten mit Persönlichkeitstypen wie INFJ in Verbindung gebracht werden.

  • Ist ruhig kraftvoll, sympathisch und wirklich besorgt um andere.
  • Er beschäftigt sich gerne mit komplexen Themen, die Menschen und Wissensstoff betreffen.
  • Arbeitet, redet und teilt gerne mit Einzelpersonen und kleinen Gruppen.

In einem Team

Einige Leute arbeiten gut in Teams, andere arbeiten am besten alleine. Kenntnis über die Persönlichkeitstypen von Teammitgliedern gibt Aufschluss darüber, wie Individuen ihre Arbeit verrichten und miteinander interagieren. Angesichts der Persönlichkeitspräferenzen eines INFJ sind dies die Stärken (und möglichen Schwächen!), die er in ein Team am ehesten einbringen wird:

  • Fördert die Harmonie und bringt alle dazu, etwas beizutragen.
  • Bringt Begeisterung und Vorwärtsdenken in ein Projekt.
  • Bietet einen umfassenden Überblick über Situationen und Probleme.

Jung-Persönlichkeitstypen

Es gibt sechzehn Jung-Persönlichkeitstypen. Absolvieren Sie einen kostenlosen Jung-Persönlichkeitstest.