Forschender Persönlichkeitstyp

Ein forschender Persönlichkeitstyp neigt dazu, analytisch, intellektuell und wissenschaftlich zu sein. Sie haben Spaß an der Forschung, an mathematischen oder wissenschaftlichen Tätigkeiten. Diese Menschen leben in ihrem Kopf und ziehen es vor, mit der realen Welt aus der Ferne umzugehen. Sie lesen, studieren, nutzen Bücher und andere Daten, anstatt praktisch zu arbeiten. Diese Individuen sind unkonventionelle und unabhängige Denker, die neugierig sind und sich auch in komplexe Strukturen hineindenken können.

Der forschende Persönlichkeitstyp hat Freude daran, Probleme zu lösen

  • Forschender Beruf

Der Einsatz von Logik und die Lösung hochkomplexer, abstrakter Probleme sind das, was diesen Menschen am meisten Spaß macht. Ein forschender Persönlichkeitstyp neigt dazu, sich auf Ideen zu konzentrieren, wenn er mit Menschen zu tun hat. Wo auch immer sie sind, sie sammeln Informationen und analysieren Situationen, bevor sie Entscheidungen treffen. Wenn sie gerne in der freien Natur sind, dann deshalb, weil sie neugierig nach ihr sind und nicht, weil sie harte, schwere oder körperliche Arbeit mögen würden.

Der forschende Persönlichkeitstyp ist intelligent, jedoch keine Führungspersönlichkeit

Ein forschender Persönlichkeitstyp versteht sich als hochintelligent, aber er ist vielleicht introvertiert und hat keine Führungs- und Überzeugungskraft. Sie nutzen ihren Verstand/ihre Informationen, um etwas zu erreichen, anstatt auf andere Menschen oder auf Dinge angewiesen zu sein. Diese Personen vermeiden oft Aktivitäten, die alltäglich, kommerziell oder unternehmungslustig erscheinen. Nehmen Sie an einem kostenlosen Persönlichkeitstest teil, um etwas über andere Arbeitspräferenzen zu erfahren und um Ihre Persönlichkeit zu testen.

Mögliche Berufe, die zu einem forschenden Persönlichkeitstyp passen

Ein forschender Persönlichkeitstyp arbeitet bevorzugt in einem Umfeld, das wissenschaftliche Kompetenzen fördert, selbständiges Arbeiten ermöglicht und sich auf das originelle Lösen abstrakter, komplexer Probleme konzentriert. Einige der Berufsfelder, die zu diesem Persönlichkeitstyp passen, sind:

Forschend/Künstlerisch

Forschend, problemlösend und spezialisiert, dabei kreativ, schaffend und entwerfend tätig sein.

Typische Berufe

  • Enthüllungsjournalist/in
  • Kunsthistoriker/in
  • Anthropologin/Anthropologe
  • Diplom-Ingenieur/in
Forschend/Traditionell

Forschend, problemlösend und spezialisiert tätig sein, dabei organisatorisch, ordnend präzise und zuverlässig vorgehen.

Typische Berufe

Forschend/Unternehmerisch

Forschend, problemlösend und spezialisiert tätig sein, dabei unternehmerisch und einflussreich vorgehen.

Typische Berufe

Forschend/Realistisch

Forschend, problemlösend und spezialisiert tätig sein, dabei im Freien arbeiten, mit Tieren umgehen, Maschinen bedienen, mit den Händen arbeiten, reisen, hart arbeiten.

Typische Berufe

Forschend/Sozial

Forschend, problemlösend und spezialisiert tätig sein, kombiniert mit sozialen Aktivitäten, etwa damit, Menschen zu helfen oder zusammenzuarbeiten.

Typische Berufe

  • Eheberater/in, Paartherapeut/in, Beziehungsberater/in
  • Psychiater/in
  • Internist/in

Ein kostenloser Persönlichkeitstest schenkt Ihnen einen tieferen Einblick

Eines der beliebtesten Modelle für Persönlichkeitstests sind heute die von dem Psychologen John L. Holland entwickelten Holland-Codes. Der forschende Persönlichkeitstyp ist einer von sechs Persönlichkeitstypen in seiner Theorie. Erfahren Sie mehr über Ihre Arbeitspräferenzen und Ihren Persönlichkeitstyp, und führen Sie jetzt einen kostenlosen Berufstest auf Basis der Holland-Codes durch.