ESFP-Persönlichkeitstyp

ESFP: Extrovertierter – Empfinder – Fühler – Wahrnehmer

  • Jung-Typ ESFP
  • Extrovertierte (= Extraverts) sind kontaktfreudig, energisch und handlungsorientiert. Sie sind enthusiastisch und ausdrucksstark.
  • Empfinder (= Sensors) leben in der Gegenwart. Sie verlassen sich auf Fakten, gehen gut mit praktischen Dingen um und mögen es, wenn Dinge konkret und messbar sind.
  • Fühler (= Feelers) lassen ihre Gefühle und Emotionen eine führende Rolle spielen, weil sie sich um andere Menschen kümmern.
  • Wahrnehmende (= Perceivers) bevorzugen einen Lebensstil, der spontan, flexibel und anpassungsfähig ist. Sie mögen eine unstrukturierte Umgebung und halten sich gerne ihre Möglichkeiten offen.

Ein ESFP auf einen Blick

ESFPs sind lustig und angenehm im Umgang. Sie leben für den Moment und wissen, wie man das Beste aus jedem Moment macht. „Gute Laune, gute Freunde, gute Zeiten“ könnte ihre Lebensphilosophie gut beschreiben.

Ein ESFP geht optimistisch ans Leben heran. Sie sehen die Welt, wie sie ist, und nähern sich ihr mit Neugierde. Sie haben die Fähigkeit, sich an das anzupassen, was das Leben ihnen zuteilt.

ESFPs wollen im Leben etwas bewirken, etwas bewegen und etwas Sinnvolles tun. Sie haben das Bedürfnis, Menschen mitzunehmen und sie zu mehr Positivität, Optimismus und Begeisterung zu motivieren. Wenn ESFPs in der Nähe sind, glauben die Leute sicherlich eher, dass das Glas halb voll als halb leer ist!

ESFPs sind in einer Krise cool. Sie leben vom Handeln. Sie bekommen einen Kick von der Herausforderung, mit unbekannten Situationen Schritt für Schritt umzugehen. Ihr Eifer, ihre Liebe zum Leben und ihr Sinn für Verspieltheit bedeutet, dass die Menschen um sie herum besser auf viel Spontanität vorbereitet sein sollten. Die Menschen sehen einen ESFP als warmherzig und witzig an.

Ihre wahrscheinlichen Beiträge zu einer Organisation

Jeder Persönlichkeitstyp hat einen anderen Satz von Fähigkeiten, Talenten und Eigenschaften, die er in eine Organisation, Gruppe oder Beziehung einbringt. Hier ist eine Liste derjenigen, die am häufigsten mit Persönlichkeitstypen wie ESFP in Verbindung gebracht werden.

  • Ist mutig, kreativ und mag es, dort zu sein, wo die Action ist.
  • Liebt das Leben und spannende Herausforderungen.
  • Ist enthusiastisch, lebhaft und scharf auf seine Umgebung eingestellt.

In einem Team

Einige Leute arbeiten gut in Teams, andere arbeiten am besten alleine. Kenntnis über die Persönlichkeitstypen von Teammitgliedern gibt Aufschluss darüber, wie Individuen ihre Arbeit verrichten und miteinander interagieren. Angesichts der Persönlichkeitspräferenzen eines ESFP sind dies die Stärken (und möglichen Schwächen!), die er in ein Team am ehesten einbringen wird:

  • Unterhält, bricht das Eis und hält andere inspiriert durch seine Begeisterung.
  • Baut die Moral und den Esprit de Corps auf.
  • Lädt mit Begeisterung alle ein, mitzumachen und sich zusammenzuschließen.

Jung-Persönlichkeitstypen

Es gibt sechzehn Jung-Persönlichkeitstypen. Absolvieren Sie einen kostenlosen Jung-Persönlichkeitstest.