Datenschutzerklärung 123test B.V.

Die Website 123test.de, auf die sich diese Erklärung bezieht, ist Eigentum der 123test B.V. Sitz und Postanschrift in 6525 EC Nijmegen, Niederlande, Toernooiveld 300. Eintragung im Handelsregister der Kamer van Koophandel unter der Nummer 27187803. Umsatzsteueridentifikationsnummer NL817941800B01. Eintragung beim College bescherming Persoonsgegevens unter der Meldenummer m1411321.

Datenschutz auf der Grundlage unseres Unternehmenszwecks

Unsere Tests sollen Sie dabei unterstützen, Antworten auf Fragen zu Ihrer beruflichen Laufbahn und persönlichen Entwicklung zu finden. Diese Antworten sind persönlich und privat, weshalb wir Ihre Daten so gut wie möglich schützen möchten. Wir müssen deshalb nicht genau wissen, wer Sie sind oder wo Sie wohnen, und wir zwingen Sie auch nicht, Ihre E-Mail-Adresse preiszugeben (um Ihnen anschließend allerlei unerwünschte E-Mails zu senden). Unsere kostenlosen Tests sind kostenlos, weil wir möchten, dass Sie mehr über sich selbst erfahren, anderen von uns berichten und gerne noch einmal zurückkommen.

Unsere Tests sind keine Marketing-Tools und Ihre Daten sind geschützt.

Gewährleistung des Schutzes Ihrer Personendaten

Die wichtigste Weise, in der wir Ihre persönlichen Daten schützen, besteht schlichtweg darin, Sie so wenig wie möglich zu verpflichten, persönliche Daten preiszugeben, die Sie direkt als einzigartiges Individuum identifizieren. Hierzu zählen beispielsweise Ihr Name oder Ihre Wohnanschrift. Auch Hintergrundinformationen, wie Geschlecht, Alter und Bildungsstand, müssen Sie (so gut wie) niemals zwingend angeben. Wenn Sie diese Informationen dennoch preisgeben, kann dies das Ergebnis verbessern, und manchmal sind diese Daten notwendig, um ein Ergebnis erzielen zu können. Es hilft uns immer dabei, unsere Produkte weiter zu verbessern, also auch wenn diese Angaben nicht zwingend notwendig sind, ist ihre Angabe dennoch hilfreich. Wir verarbeiten ausschließlich Personendaten, wenn Sie einer solchen Verarbeitung ausdrücklich zugestimmt haben bzw. wenn diesbezüglich eine (andere) gesetzliche Grundlage besteht.

Wenn Sie persönliche Daten mit uns teilen, teilen wir diese nicht mit Dritten.

Mein Konto

Im Prinzip ist der Besuch unserer Website anonym möglich. Über unser Anmeldesystem können Sie freiwillig ein Benutzerkonto anlegen, über das Sie sich nach der ersten Anmeldung auf unsere Website einloggen können. Für einige Produkte oder um ein Testergebnis zu speichern müssen Sie über ein Benutzerkonto verfügen. Im Rahmen des Anmeldeverfahrens werden Sie ausschließlich um eine gültige E-Mail-Adresse gebeten. Sie können Ihren Vor- und Nachnamen, Ihr Geburtsdatum und Ihr Geschlecht später freiwillig in Ihrem Benutzerkonto ausfüllen.

Darüber hinaus können Sie sich mit Ihrem Social Media Account (LinkedIn, Facebook, Twitter und Google+) einloggen. Die Personendaten, die vom betreffenden sozialen Medium geteilt werden, sind unterschiedlich. Im Rahmen des Anmeldeverfahrens wird in jedem Fall eine E-Mail-Adresse geteilt werden.

Wenn Sie sich über Ihren Social Media Account einloggen, werden persönliche Daten für die 123test B.V. verfügbar. Diese Personendaten, die vom betreffenden sozialen Medium geteilt werden, werden angegeben, bevor Sie sich mit Ihrem Social Media Account anmelden. Wenn Sie sich mit Ihrem Social Media Account einloggen, stimmen Sie zu, dass diese Daten mit der 123test B.V. geteilt werden. Es gelten die Bedingungen der 123test B.V.

Wenn Sie eingeloggt sind, werden Antworten und Ergebnisse, die durch den Gebrauch unserer Produkte entstehen, mit Ihrem Benutzerkonto verbunden.

E-Mail-Adresse und Kommunikation

Wenn Sie Kontakt zu uns aufnehmen, sich für den Newsletter anmelden oder etwas kaufen, registrieren wir Ihre E-Mail-Adresse oder, wenn Sie uns anrufen, Ihre Telefonnummer. Das geht nicht anders, das werden Sie verstehen. Unser Newsletter ist optional, Sie müssen Ihre Anmeldung bestätigen und Sie können sich jederzeit abmelden. E-Mails, die wie über unseren Server versenden, werden verschlüsselt versendet.

Wozu werden Personendaten genutzt?

 Die Personendaten, die wir von Ihnen erhalten, verwenden wir für die folgenden Zwecke:

  • um Ihnen unsere Dienstleitung zur Verfügung stellen zu können;
  • um Verträge mit Ihnen schließen zu können und diese ausführen und erfüllen zu können;
  • um Sie über unsere Dienstleistung und unsere sonstigen Aktivitäten (beispielsweise per E-Mail, Newsletter oder Unternehmensmagazin) informieren zu können und um Angebote unterbreiten zu können;
  • um geltenden Gesetzen und Rechtsvorschriften nachkommen zu können.

Ihre Daten können des Weiteren verarbeitet werden, wenn dies gerechtfertigt ist:

  • im Interesse der Sicherheit des Staates;
  • um Straftaten zu verhindern, aufzudecken und zu verfolgen;
  • aus schwerwiegenden wirtschaftlichen und finanziellen Interessen des Staates und anderer öffentlicher Organe;
  • zum Schutz der Rechte und Freiheiten anderer;
  • zur Beaufsichtigung der Einhaltung von Rechtsvorschriften, die zugunsten der Ermittlung und Verfolgung von Straftaten oder zugunsten schwerwiegender wirtschaftlicher und finanzieller Interessen des Staates und anderer öffentlicher Organe aufgestellt wurden; und
  • in Bezug auf Einhaltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der vorliegenden Datenschutzerklärung der 123test B.V. und die sich daraus ergebenden Ansprüche.

Cookies und technische Daten

Wir platzieren, nachdem wir beim ersten Besuch ausdrücklich um Ihre Zustimmung gebeten haben, Cookies auf Ihrem Computer. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die über einen Server verschickt und auf der Festplatte des Computers, mit dem die Website besucht wird, gespeichert wird. Diese Datei speichert Spuren der besuchten Website und enthält einige Daten über diesen Besuch.

Auch speichern wir auf unserem Server technische Daten bezüglich Ihres Besuchs, wie die IP-Adresse oder die Website, über die unsere Website besucht wird, und die Seiten, die besucht werden.

Wir nutzen diese technischen Daten und Cookies, um die Funktion unserer Website und unserer Produkte zu gewährleisten, das Benutzererlebnis zu verbessern, statistische Analysen durchzuführen, e-Commerce-Aktivitäten zu verfolgen und unseren steuerrechtlichen Verpflichtungen nachzukommen.

Weitere Informationen über Cookies finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

Wir teilen die von uns platzierten Cookies und gesammelten technischen Daten nicht mit Dritten.

Cookies und technische Daten Dritter

Für weitere statistische Analysen, die e-Commerce-Nachverfolgung oder technische Tests bezüglich der Funktion und des Benutzererlebnisses unserer Website und Produkte nutzen wir auch regelmäßig Tools und Dienste Dritter. Zu diesem Zweck können diese Dritten technische Daten auf dem besuchenden Computer und dem Server sammeln und Cookies platzieren. Hierbei handelt es sich ausdrücklich um technische Daten, darunter hin und wieder auch IP-Adressen. Wir wählen die Parteien, mit denen wir zusammenarbeiten immer auf der Grundlage ihrer Reputation und Qualität aus.

Die Website der 123test B.V. kann Verweise und/oder Hyperlinks auf eine oder mehrere Websites Dritter enthalten. Die 123test B.V. haftet nicht für den Umgang mit dem Datenschutzgesetz durch diese Dritte. Die 123test B.V. empfiehlt deshalb, die Datenschutzrichtlinie der Websites dieser Dritten zu lesen, damit Sie wissen, wie diese Dritten mit Ihren Personendaten umgehen.

Zahlungsdaten und E-Mail-Adresse bei Zahlungen

Zahlungen werden über sogenannte Payment Service Provider eingezogen. Hierbei handelt es sich um externe Unternehmen, die optimal ausgestattet sind, um Finanztransaktionen sicher zu verarbeiten. Finanzdaten, wie Kontonummern oder Kreditkartennummern, teilen Sie bei Bezahlungen ausschließlich mit diesen Unternehmen. Wir sammeln solche Daten nicht. Bei der Ingangsetzung einer Zahlung über einen Payment Service Provider werden Details zur Bestellung und Bezahlung von uns weitergegeben. Hierzu zählen beispielsweise der Betrag, eine kurze Produktbeschreibung, aber auch Ihre E-Mail-Adresse zur Kommunikation mit Ihnen über die Zahlung und das Zahlungsverfahren.

Sicherheit, Sammlung und Aufbewahrung von Daten

Wir unternehmen alle Anstrengungen, um angemessene organisatorische und technische Maßnahmen zu ergreifen, um Ihre Personendaten gegen unrechtmäßige Verarbeitung und/oder Verlust zu schützen. Die Geschäftsführung und eventuelle Beschäftigte der 123test B.V. sind zur Geheimhaltung verpflichtet. Trotz der von uns ergriffenen Sicherheitsvorkehrungen kann es vorkommen, dass andere diese Vorkehrungen umgehen und/oder Ihre Personendaten missbräuchlich verwenden. Wir können hierfür nicht haftbar gemacht werden.

Unsere Server stehen in den Niederlanden bei Unternehmen, die nicht (oder zu weniger als 50 %) in den Händen eines US-amerikanischen Unternehmens sind. Hierdurch können die von uns gesammelten Daten nicht von der US-Regierung auf der Grundlage des Patriot Act eingefordert werden.

Wir registrieren persönliche und technische Daten über sicherste Verbindungen, speichern diese sicher und gegebenenfalls verschlüsselt und verkaufen sie nicht an Dritte.

Werbung und Netzwerk-Websites

Wir arbeiten strukturell und gelegentlich mit Parteien auf dem Gebiet der Werbung (beispielsweise Google Adsense) und Netzwerk-Websites (beispielsweise Facebook oder LinkedIn) zusammen. Wenn wir Werbung und/oder Funktionalitäten Dritter auf unserer Website anbieten, schirmen wir diese technisch so ab, dass sie keinen Zugang zu den Ergebnissen von Tests (ausgenommen kostenlose Ergebnisse), den Antworten, die Sie auf Fragen geben, den Bemerkungen in Fragebögen oder den direkten persönlichen Daten, die Sie uns beispielsweise in Ihrem Kundenkonto übermitteln, haben.

Wenn wir auf andere Parteien weiterverweisen, beispielsweise über Werbung, fallen Sie unter deren Datenschutzpolitik. Wenn Sie Testergebnisse selbst mit anderen teilen, möglicherweise auch über unsere Kooperationspartner, geschieht dies auf eigene Verantwortung.

Wissenschaftliche Untersuchung

Wir arbeiten auch an wissenschaftlichen Untersuchungen mit. Wenn es sich dabei um autonome Untersuchungen handelt, gilt die Datenschutzpolitik dieser Untersuchung, sofern diese von dieser Datenschutzerklärung abweicht. Das ist dann vorab angegeben.

Aufbewahrungsfrist

Ihre Personendaten werden von uns nicht länger aufbewahrt als für den Zweck, für den sie gesammelt oder verarbeitet werden, notwendig ist. Der Bericht wird von der 123test B.V. wenigstens einige Jahre aufbewahrt, wonach er anonymisiert oder vernichtet wird.

Kontakt aufnehmen im Zusammenhang mit unserer Datenschutzpolitik oder Ihren Daten

Wenn Sie auf unsere Datenschutzpolitik reagieren oder persönliche Daten, die wir von Ihnen gesammelt haben, einsehen, berichtigen oder löschen möchten, nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Sie erreichen uns per E-Mail (info@123test.nl), telefonisch (+31 024 -3620210) oder über unser Kontaktformular. Wir werden anschließend innerhalb von 4 Wochen Kontakt zu Ihnen aufnehmen. Wenn wir mehr Zeit benötigen, um auf Ihre Anfrage zu antworten, werden wir Ihnen dies ebenfalls innerhalb von 4 Wochen mitteilen.

Nur wir können ein Benutzerkonto vom Server löschen. In diesem Fall können auch Sie als Benutzer nicht mehr von Ihrem Gerät aus auf die gespeicherten Daten zugreifen. Ihren Antrag auf Löschung Ihres Benutzerkontos richten Sie per E-Mail an info@123test.nl.

Es geht immer besser!

Wenn Sie der Ansicht sind, dass unsere Website nicht mit unserer Datenschutzpolitik übereinstimmt, nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Sollten Sie darüber hinaus etwas sehen, hören oder wissen, wodurch wir den Schutz der Daten unserer Besucher weiter verbessern können, können Sie sich jederzeit an uns wenden!