Beruf Journalist / in

  • Shutterstock.com
    Journalist/in

Journalisten und Journalistinnen sammeln und analysieren Fakten über berichtenswerten Ereignisse durch Interviews, Untersuchungen, oder Beobachtungen. Berichten und schreiben Artikel für Zeigungen, Nachrichtenmagazine, Radio und Fernsehen.

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

  • Künstlerisch / Unternehmerisch

Aufgaben journalist/in

  • Wählen, schreiben und berichten über aktuelle Artikel für Publikation, Ausstrahlung und/oder Kabelfernsehen etc., beschreiben und illustrieren Details und Hintergründe.
  • Prüfen den Abdruck und korrigieren Fehler im Inhalt, Grammatik und Zeichensetzung, befolgen den editorischen Stil, Formate, Möglichkeiten und Grenzen unterschiedlicher Medien.
  • Sammeln Information online und offline durch (Sekundär)Forschung, Interviews, Feldexperimente und Teilnahme an sozialen Veranstaltungen und öffentlichen Funktionen.
  • Machen das wesentliche interessant und relevant für eine Zielgruppe, halten die Nachrichten umfassend und proportional unter Druck der Abgabefrist.
  • Analysieren Zielgruppen und deren Interessen, präsentieren verschiedene Seiten einer (widersprüchlichen) Story, benutzen vielfältige Originalquellen, überprüfen alles vor der Veröffentlichung.
  • Tragen Trends und Themen Rechnung, wissen das Who's who and wie diese zu erreichen sind, erkennen aktuelle Themen und fokussieren von einer Hubschrauberansicht auf die Gesellschaft.
  • Konsultieren Personen, die über die Auswahl von Artikeln/Reportagen entscheiden (wie die Herausgeber oder Programmdirektoren) und technisches Personal (z. B. audiovisuelle Operatoren) für eine Unterstützung falls erforderlich.
  • Handeln in Überstimmung mit journalistischer Ethik: z. B. pflegen Unabhängigkeit, widerstehen Druck, Schmiergeldern oder Geschenken von interessierten Dritten, enthalten sich Themen, die eigene persönliche Interessen berühren, würdigen und schützen Quellen, begehen keinen Diebstahl geistigen Eigentums.
  • Bieten ein Forum für öffentliche Meinung und stimulieren es durch Leitartikel, Kolumnen und Besprechungen.
  • Reagieren auf, interagieren mit Individuen und Zielgruppen durch zur Verfügung stehende Medien.

Verwandte Berufe journalistische berufe

  • Autor/in, Schriftsteller/in
  • Kolumnist/in, Kommentator/in
  • Korrektor/in
  • Lektor/in (Bücher)
  • Lektoratsassistent/in
  • Medienkorrespondent/in
  • Mitarbeiter/in Presseabteilung
  • Multimedia-Entwickler/in
  • Nachrichtenredakteur/in
  • Redakteur/in
  • Reporter/in
  • Verleger/in