Beruf Lehrkraft für Erdkunde / Geografie Sekundarstufe

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

  • Sozial / Künstlerisch

Wissen

  • Teilleistungsschwächen
  • Lehrplanziele
  • Geografie
  • Geografische Gebiete
  • Abläufe nach der Sekundarstufe
  • Kartografie

Fertigkeiten

  • Interkulturelle Lehrmethoden anwenden
  • Unterrichtsmethoden an die Fähigkeiten der Schüler/Schülerinnen anpassen
  • Konstruktives Feedback geben
  • Verfahren der Sekundarstufe
  • Kursüberblick erstellen
  • Erdkunde unterrichten
  • Lehrmethoden anwenden
  • Kursunterlagen zusammenstellen
  • Fortschritte von Schülern/Schülerinnen verfolgen
  • Kontakte von Schülern/Schülerinnen steuern
  • Sicherheit von Schülern/Schülerinnen gewährleisten
  • Mit pädagogischem Betreuungspersonal zusammenarbeiten
  • Schüler/Schülerinnen beim Lernen unterstützen
  • Entwicklungen im Fachgebiet verfolgen
  • Verhalten von Schülern/Schülerinnen begleitend beaobachten
  • Disziplin von Schülern/Schülerinnen aufrechterhalten
  • Mit dem Lehrpersonal zusammenarbeiten
  • Erfahrungen und Kompetenzen im Unterricht demonstrieren
  • Klasse managen
  • Hausaufgaben aufgeben
  • Studierende bewerten
  • Unterrichtsinhalte vorbereiten

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

geografische informationssysteme spielplatzaufsicht halten das persönliche umfeld von schülern/schülerinnen konsultieren sozialisierungsverhalten jugendlicher schüler/schülerinnen bei der verwendung von geräten unterstützen unterrichtsmaterialien bereitstellen regionalgeografie mit virtuellen lernumgebungen arbeiten geologie bei der organisation von schulveranstaltungen mithelfen geografische strecken fächerübergreifende verbindungen in lehrplänen ermitteln jugendliche auf das erwachsenenalter vorbereiten studierende auf einer exkursion begleiten teamwork zwischen schülern/schülerinnen fördern klimatologie Ökologie elternabend organisieren außerschulische aktivitäten betreuen ressourcen für bildungszwecke verwalten indikatoren für hochbegabung bei schülern/schülerinnen erkennen teilleistungsschwächen identifizieren arten der behinderung anwesenheitslisten führen entwicklungen im bildungswesen beobachten