Beruf Lebensmittelbiotechnologe / Lebensmittelbiotechnologin

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

  • Forschend / Realistisch

Wissen

  • Lebensmittelgesetzgebung
  • Lebensmittelkunde
  • Pathogene Mikroorganismen in Lebensmitteln
  • Lebensmittellagerung
  • Lebensmittelzutaten
  • Gärungsprozess von Nahrungsmitteln
  • Lebensmittelallergien
  • Rechtsvorschriften zu tierischen Erzeugnissen
  • Lebensmittelbedingte Erkrankungen
  • Gärungsprozess von Getränken
  • Lebensmittelkonservierung
  • Grundsätze der Lebensmittelsicherheit
  • Biotechnologie
  • Verfahren der Qualitätssicherung
  • Risiken von Zutaten
  • Laborbasierte Wissenschaften
  • Lebensmittel- und Getränkeindustrie

Fertigkeiten

  • Lebensmittel- und Getränkeproben analysieren
  • HACCP anwenden
  • Prozessoptimierung vorantreiben
  • Vorschriften für die Lebensmittel- und Getränkeherstellung anwenden
  • Chemische Prozesse verbessern
  • Für Veränderungen von Lebensmitteln bei der Lagerung verantwortliche Faktoren ermitteln
  • Laborergebnisse aufgreifen
  • Entwicklungen im Lebensmittelsektor verfolgen
  • Mikroorganismen entdecken
  • Bezüglich Innovationen im Bereich Lebensmittelherstellung auf dem Laufenden bleiben
  • Umgang mit aussortierten Produkten steuern
  • Lebensmittelrisiken analysieren
  • Visuelle Daten vorbereiten
  • Schutz und Sicherheit der Öffentlichkeit sicherstellen
  • GMP anwenden

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

erfüllung der anforderungen durch die endprodukte sicherstellen einhaltung der umweltgesetzgebung im bereich lebensmittelproduktion sicherstellen standardarbeitsanweisungen für die lebensmittelkette entwickeln qualität von produkten an der produktionslinie kontrollieren qualitätsaudits durchführen risiken aufgrund physikalischer, chemischer und biologischer gefahren im zusammenhang mit lebensmitteln und getränken laborhandbücher befolgen statistik produktionsplan anpassen lebensmittelproben bewerten produktionslinie überwachen haccp-anwendung in betriebsanlagen bewerten rückmeldungen zu produkten einholen normen für die lebensmittelsicherheit wissenschaftliche methoden anwenden an der entwicklung neuer lebensmittel teilnehmen arbeitsbezogene schriftliche berichte analysieren in unsicherer umgebung gelassen bleiben konservierungsverfahren anwenden haltbarkeit von lebensmitteln bewerten bezüglich geltender vorschriften auf dem laufenden bleiben lebensmittel gleich welcher verarbeitungsstufe schulungen für umweltfragen durchführen grundsätze der lebensmitteltechnologie anwenden neue lebensmittel entwickeln arbeitsbezogene berichte verfassen Öko-audits durchführen