Beruf Ingenieur Erneuerbare Energien / Ingenieurin Erneuerbare Energien

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

  • Forschend / Realistisch
  • Realistisch / Forschend

Wissen

  • Strömungsmechanik
  • Industrielle Beheizungen
  • Sonnenenergie
  • Technologien für erneuerbare Energieträger
  • Engineering-Prozesse
  • Elektrotechnik
  • Technische Zeichnungen
  • Bergbau-, Bau- und Arbeitsmaschinen
  • Umwelttechnik
  • Maschinenbau
  • Energietechnik
  • Bauingenieurwesen

Fertigkeiten

  • Energiemanagement von Anlagen wahrnehmen
  • Konstruktionsgestaltung genehmigen
  • Bauprojekte leiten
  • Windparkstandorte ermitteln
  • Einhaltung der Sicherheitsvorschriften gewährleisten
  • Energieverteilungspläne überarbeiten
  • Elektrische Berechnungen durchführen
  • CAD-Software nutzen
  • Windkraftanlagen entwerfen
  • über staatliche Unterstützung informieren
  • Konstruktionspläne anpassen
  • Thermomanagement einsetzen
  • Nachhaltige Energie fördern
  • Information über Erdwärmepumpen zur Verfügung stellen
  • Wissenschaftliche Forschung betreiben
  • Software für technisches Zeichnen verwenden
  • Information über Solarpaneele zur Verfügung stellen
  • Information über Windturbinen zur Verfügung stellen
  • Projekte managen

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

energiebedarf ermitteln energieverbrauch analysieren windkraftanlagen kontrollieren grundsätze der ingenieurwissenschaften leistungselektronik testergebnisse melden technische berichte erstellen softwareinstrumente für die standortmodellierung nutzen verträge verwalten auto-cad-zeichnungen entwerfen anlagenstandorte kontrollieren ressourcenbedarf von projekten ermitteln fehlersuche betreiben qualitätskontrolle beaufsichtigen stromerzeugung koordinieren stromgeneratoren energiemarkt fotovoltaikanlagen warten sicherheitsbestimmungen für elektrische anlagen materialprüfverfahren entwickeln technische grundsätze prüfen energieeffizienz von gebäuden