Beruf Ausbilder im Bereich Transporttechnologie / Ausbilderin im Bereich Transporttechnologie

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

  • Sozial / Realistisch
  • Sozial / Künstlerisch
  • Sozial / Forschend

Wissen

  • Beurteilungsverfahren
  • Lehrplanziele
  • Teilleistungsschwächen
  • Werkstoffmechanik
  • Wartung und Reparatur

Fertigkeiten

  • Lehrmethoden anwenden
  • Disziplin von Schülern/Schülerinnen aufrechterhalten
  • Hausaufgaben aufgeben
  • Sicherheit von Schülern/Schülerinnen gewährleisten
  • Schüler/Schülerinnen bei der Verwendung von Geräten unterstützen
  • Fortschritte von Schülern/Schülerinnen verfolgen
  • Kontakte von Schülern/Schülerinnen steuern
  • Grundlagen der Verkehrstechnik vermitteln
  • Unterricht an den Arbeitsmarkt anpassen
  • Kursüberblick erstellen
  • Teamwork zwischen Schülern/Schülerinnen fördern
  • Schüler/Schülerinnen beim Lernen unterstützen
  • Unterrichtsmethoden an die Fähigkeiten der Schüler/Schülerinnen anpassen
  • Interkulturelle Lehrmethoden anwenden
  • Entwicklungen im Fachgebiet verfolgen
  • Konstruktives Feedback geben
  • In einer Berufsschule arbeiten
  • Studierende bewerten
  • In Sicherheitsmaßnahmen einweisen
  • Unterrichtsinhalte vorbereiten

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

wartung an lokomotiven durchführen seeverkehrstechnologie klasse managen kraftfahrzeugmechanik technische zeichnungen motoren reparieren flugleitsysteme unterrichtsmaterialien bereitstellen aerodynamik luftfahrzeugtechnik zweiradmechanik mit virtuellen lernumgebungen arbeiten motorenleistung bewerten schiffsmechanik motoren zusammenbauen ressourcen für bildungszwecke verwalten mechanik von zügen arten der behinderung eisenbahninfrastruktur lackierarbeiten überwachen kundendienst reverse-engineering elektromechanik bestandteile von motoren diagnosen bei fahrzeugproblemen erstellen techniken der kundenbetreuung unterrichten betriebweise verschiedener motoren grundsätze des maschinenbaus