Beruf Audiologe / Audiologin

Möchten Sie wissen, welche Art von Karriere und welche Berufe am besten zu Ihnen passen? Absolvieren Sie unseren kostenlosen Holland-Code-Berufstest und finden Sie es heraus.

Persönlichkeitstyp

  • Forschend / Sozial

Wissen

  • Akustik
  • Hörverlust
  • Gleichgewichtsstörungen
  • Neurophysiologie
  • Pathologie
  • Physiologie des Gleichgewichts
  • Rechtsvorschriften zur Gesundheitsfürsorge
  • Audiometrie
  • Anatomie des Menschen
  • Psychoakustik
  • Menschliches Ohr
  • Hygiene im Gesundheitsbereich
  • Physiologie des Hörens
  • Hörgeräte
  • Gesundheitssystem
  • Humanphysiologie
  • Audiologie
  • Kommunikation im Zusammenhang mit Hörbehinderung

Fertigkeiten

  • Hörschäden diagnostizieren
  • Spezialinstrumente für Hörtests verwenden
  • E-Health Anwendungen und mobile Gesundheitstechnologien einsetzen
  • Nutzer/Nutzerinnen des Gesundheitssystems weiterleiten
  • In einem multikulturellen Umfeld im Gesundheitswesen arbeiten
  • Gesundheitserziehung anbieten
  • über Krankheitspräventionen informieren
  • Die Daten von Nutzern/Nutzerinnen des Gesundheitssystems verwalten
  • Mit Situationen der Notfallpflege umgehen
  • Politische Entscheidungsträger über die Herausforderungen des Gesundheitswesens informieren
  • Inklusion vorantreiben
  • Klinischen Leitlinien folgen
  • Zur Kontinuität der medizinischen Versorgung beitragen
  • Gesundheitsbezogene Forschung betreiben
  • Kontextspezifische klinische Kompetenzen anwenden
  • Mit Nutzern/Nutzerinnen des Gesundheitssystems umgehen
  • Psychologische Auswirkungen von Hörproblemen beurteilen
  • Patienten/Patientinnen nach Aufklärung zur Zustimmung raten
  • Sicherheit von Nutzern/Nutzerinnen des Gesundheitssystems gewährleisten
  • Eine empathische Beziehung zu Nutzern/Nutzerinnen des Gesundheitssystems aufbauen
  • Behandlungsstrategien für Bedrohungen der menschlichen Gesundheit bereitstellen
  • Organisatorische Techniken anwenden
  • In den Gebrauch von Hörhilfen einweisen
  • Auf sich verändernde Situationen im Gesundheitswesen reagieren
  • Organisatorische Leitlinien befolgen
  • Aufmerksam zuhören
  • Effektiv im Gesundheitswesen kommunizieren
  • Rechtsvorschriften zum Gesundheitswesen einhalten
  • In interdisziplinären Teams des Gesundheitswesens arbeiten
  • Den Fortschritt von Patienten/Patientinnen hinsichtlich der Behandlung überwachen
  • Mit Eigenverantwortlichkeit umgehen
  • Hörtests anpassen
  • Otoplastische Abformungen herstellen
  • Rechtsvorschriften im Zusammenhang mit der Praxis im Gesundheitswesen einhalten
  • Hörhilfen anpassen
  • Eine kooperative therapeutische Beziehung aufbauen
  • Interne Revision im Krankenhausdurchführen
  • Patienten/Patientinnen zu Möglichkeiten der Verbesserung des Hörvermögens beraten
  • Gehörgang von Patienten/Patientinnen reinigen
  • Forschungsergebnisse der Gesundheitswissenschaften umsetzen
  • Cochlea-Implantate anpassen

Mögliche Kenntnisse und Fähigkeiten

audiologisches arbeitsteam beaufsichtigen sprachtechnik pädagogik entwicklung der humanpsychologie forschung zu ohrenärztlichen themen betreiben eine ordnungsgemäße terminverwaltung gewährleisten arten der behinderung fremdsprachen in der pflege einsetzen geriatrie fremdsprachen in der gesundheitsforschung einsetzen beratungsmethoden kinder - und jugendmedizin